Kategorien
Artikel Internet Wissenschaft

Wikipedia zensiert Wissenschaftler, welche die offizielle Klimatheorie anzweifelten

Wikipedia hat eine historische Liste von Wissenschaftlern gelöscht, die mit der Theorie des menschengemachten Klimawandels nicht einverstanden waren. Dies zeigt einmal mehr, dass Wissenschaftler unterdrückt werden, wenn sie zu anderen Ergebnissen kommen, als es von der Klimaindustrie erwünscht ist.

Die Begründung des zuständigen Editors auf Wikipedia ist bemerkenswert:

“The result was delete. This is because I see a consensus here that there is no value in having a list that combines the qualities of a) being a scientist, in the general sense of that word, and b) disagreeing with the scientific consensus on global warming.”

 

Creative Commons (CC0) / pxhere.com

Mit anderen Worten – Dieser Wikipedia-Editor behauptet: Wenn ein Wissenschaftler nicht an den menschengemachten Klimawandel glaubt, ist er automatisch kein Wissenschaftler. Doch es soll Zehntausende Wissenschaftler geben, welche der Theorie des menschengemachten Klimawandels skeptisch gegenüber stehen, berichtet Breitbart. Darunter einige bekannte Experten, wie die beiden Physiker Dr. Richard Lindzen und Dr. Will Happer. Doch die Klimaindustrie und deren Handlanger auf Wikipedia möchten nicht, dass Sie von diesen Wissenschaftlern erfahren. Schließlich ist der Klimawandel ein Milliardengeschäft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s