Kategorien
Artikel Ernährung Innenpolitik

Die Lüge der gesicherten Lebensmittelversorgung

Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, versucht die Bevölkerung von sogenannten Hamsterkäufen abzuhalten. „Es ist genug für alle da (…) Jeden Tag kommen Waren, jeden Tag wird die Warenfrequenz auch erhöht“, zitiert der Spiegel die Ministerin. Doch wenn genug für alle da ist, warum sollen die Bürger dann keine Lebensmittelvorräte anlegen? In Wirklichkeit kommt es in einigen Regionen bereits zu Lieferengpässen bei bestimmten Produkten.

Kategorien
Artikel Gesundheit Innenpolitik Sicherheit

Gesundheitsminister will Zugriff auf Mobilfunkdaten

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will dem Robert-Koch-Institut (RKI) zur Eindämmung der vermeintlichen Pandemie weitreichende Zugriffe auf personenbezogene Daten von Mobiltelefone erlauben, berichtet das Handelsblatt.

Kategorien
Artikel Nachrichten Newsticker Zensur

Facebook blockiert Seiten von NEWS 23

Seitdem NEWS 23 eine Abmahnung von einer Medienanstalt aus Deutschland erhalten hat, wird News 23 auf Facebook blockiert. Die offiziellen N23-Seiten können derzeit nicht genutzt werden. Auch andere wichtige Seiten, welche es der Redaktion ermöglichten eine relativ große Reichweite auf Facebook zu erzielen, stehen ebenfalls nicht mehr zur Verfügung. Daher bitten wir alle Leser die Seite NEWSTICKER zu abonnieren.

Kategorien
Artikel Außenpolitik Finanzen Hintergründe

EU-Hilfsgelder flossen direkt in die türkische Wirtschaft

Im Zuge des Bargeldprogramms Emergency Social Safety Net (ESSN) stelle die Europäische Union (EU) den Migranten in der Türkei etwa 1,3 Milliarden Euro bereit. Laut dem Welternährungsprogramm (WFP) sind die EU-Hilfsgelder direkt in die türkische Wirtschaft geflossen.

Kategorien
Artikel Gesellschaft Innenpolitik

ARD-Kommentatorin will Parlamente stürmen und besetzen

Im Kampf um die politische Vorherrschaft in Deutschland, haben viele Funktionäre sämtliche Hemmungen verloren. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk ist dabei zu einem reinen Propagandaapparat verkommen. So rief die ARD-Kommentatorin Annette Behnken beim „Wort zum Sonntag” zum Sturm auf die Parlamente auf. „Wir müssen die Parlamente stürmen, in denen Neofaschisten sitzen”, forderte Behnken. Diese Aufforderung könnte sogar strafrechtlich relevant sein, wenn es sich um einen Aufruf zu einer Straftat handelt (§ 105 StGB, Nötigung von Verfassungsorganen).

Kategorien
Artikel Nachrichten

Coronavirus: Ganz Italien wurde zur Sperrzone erklärt

Der italienische Regierungschef Giuseppe Conte hat im Rahmen einer Pressekonferenz ganz Italien zu einer Sperrzone bzw. „Schutzzone“ erklärt. Die verschärften Maßnahmen, welche bisher nur für die Lombardei und etwa 14 norditalienische Gebiete galten, werden auf das ganze Land ausgeweitet. Dies bedeutet für die italienische Bevölkerung eine massive Einschränkung Reisefreiheit. Bald auch in Deutschland?

Kategorien
Artikel Umwelt

Fluglinien lassen leere Flugzeuge fliegen und verschwenden tonnenweise Kerosin

Einige Fluggesellschaften verschwenden während der Coronavirus-Krise tonnenweise Düsentreibstoff, weil sie ihre Flugzeuge leer fliegen lassen, berichtet Businessinsider. Wenn die Flugzeuge der Fluglinien zu lange auf den Flughäfen stehen, verlieren sie ihre Flugzeiten an konkurrierende Unternehmen.

Kategorien
Artikel Internet Wissenschaft

Wikipedia zensiert Wissenschaftler, welche die offizielle Klimatheorie anzweifelten

Wikipedia hat eine historische Liste von Wissenschaftlern gelöscht, die mit der Theorie des menschengemachten Klimawandels nicht einverstanden waren. Dies zeigt einmal mehr, dass Wissenschaftler unterdrückt werden, wenn sie zu anderen Ergebnissen kommen, als es von der Klimaindustrie erwünscht ist.

Kategorien
Artikel Gesellschaft Hintergründe

Feministen wollen natürliche Familienstruktur abschaffen

Die US-amerikanische Feministin Sophie Lewis will die traditionelle Familie abschaffen. Auch die Rolle der Mutter, wie sie seit Jahrtausenden existiert, soll der Vergangenheit angehören, meint die Feministin. In einem Bericht mit dem Titel „Wir können keine feministische Zukunft haben, ohne die Familie abzuschaffen“, bewirbt das Vice Magazin diese kruden und familienfeindlichen Forderungen.

Kategorien
Artikel Außenpolitik

China weitet Massenüberwachung aus wegen Coronavirus

Im Zusamnmenhang mit dem Coronavirus fordert die chinesische Regierung ihre Bürger auf, der Regierung personenbezogene Daten, einschließlich Reise- und Gesundheitsinformationen, über Apps auf ihrem Smartphone zur Verfügung zu stellen. Basierend auf den Antworten, die die Bürger auf die von Alibaba und Tencent bereitgestellten Apps geben, versuchen Algorithmen zu entscheiden, ob eine Person am Coronavirus leidet oder nicht, berichtet Infowars.