Kategorien
Nachrichten Sicherheit

Elitesoldaten gegen Gelbwesten in Frankreich

Die französische Regierung hat beschlossen, Elitesoldaten der Armee gegen Gelbwesten einzusetzen. Einheiten einer Anti-Terrortruppe sollen bei den nächsten Protesten wichtige Gebäude bewachen. Tatsächlich herrschten in den letzten Wochen teilweise bürgerkriegsähnliche Zustände in Frankreich.

Kategorien
Nachrichten Sicherheit Video

Bundeswehr trainiert Maßnahmen gegen „terroristische Bedrohungen“ in Berlin

Bei einer Alarmübung in der General Steinhoff Kaserne in Berlin Gatow bereitet sich die Bundeswehr vom 19. – 20. August 2019 auf „terroristische Bedrohungen“ vor. In diesem Zeitraum wird es zu einem verstärkten Auftreten von militärischem Sicherheitspersonal und bewaffneten Soldaten im Kasernenbereich kommen, meldet die Berliner Zeitung.

Kategorien
Gastbeitrag Internet Pressemeldung Sicherheit

Datenschutz: 5 Sicherheitsmythen im Check

Wer sich im Internet bewegt, ist mit vielen Sicherheitsrisiken konfrontiert. Es wimmelt im Netz von Viren, Trojanern und Betrügern. Im folgenden Artikel beschäftigt sich „Trusted Shops“ mit 5 Sicherheitsmythen und gibt hilfreiche Tipps für Internetnutzer.

Kategorien
Außenpolitik Sicherheit

Bundeswehr kehrt von Großübung aus Polen zurück

Vom 24. Mai bis 14. Juni fand die Nato-Übung „Noble Jump 2019“ in Polen statt. Zu Lande, zu Wasser und über den Luftweg wurden deutsche, niederländische und norwegische Truppen nach Polen verlegt. Laut der Schweriner Volkszeitung haben sich etwa 2500 Soldaten, rund 600 Fahrzeuge sowie 70 Panzer und gepanzerte Wagen aus Deutschland an dem Manöver beteiligt.

Kategorien
Empfehlung Innenpolitik Sicherheit Umwelt

Mega-Blackout wird in Deutschland immer wahrscheinlicher

Die Gefahr eines flächendeckenden Stromausfalls nimmt in Deutschland ständig zu. Der Grund dafür ist die wachsende Instabilität der Stromversorgung, verursacht durch die Energiewende der Bundesregierung. Zuverlässige Stromquellen wie z.B. Kohlekraftwerke werden ersetzt durch umweltabhängige Technologien. Dies kann zu einer Überlastung des Stromnetzes führen und katastrophale Konsequenzen zur Folge haben. Daher ist eine entsprechende Krisenvorsorge notwendig.

Kategorien
Empfehlung Nachrichten Polizeimeldung Sicherheit

Hamburg: Über 100 Messeropfer in 90 Tagen

Seit Jahresbeginn registriert die Hamburger Polizei alle Straftaten, bei denen Messer eine Rolle gespielt haben. Einem BILD-Bericht zufolge gab es in den ersten 90 Tagen des Jahres bereits 376 Fälle bei denen 111 Menschen durch Messerangriffe verletzt wurden.

Kategorien
Polizeimeldung Sicherheit

München: Mehrere Festnahmen bei Grenzkontrollen

Grenzkontrollen bei Rosenheim / München haben zu mehreren Festnahmen geführt. Einsatzkräfte der Bundespolizei haben mehrere Personen an der illegalen Einreise gehindert. Einzelheiten hat die zuständige Dienststelle in der folgenden Pressemeldung zusammengefasst.