Kategorien
Gesellschaft Gesundheit Hintergründe Video

Impfungen können Unfruchtbarkeit und Krankheiten auslösen

Ein Zuschauer kommentierte den N23-Report über Massenimpfungen und behauptete, dass man darin Bill Gates falsch interpretiert hätte. Bill Gates wolle angeblich alle Menschen impfen, um die gesundheitliche Situation der Menschen zu verbessern und somit das Bevölkerungswachstum zu verringern. Doch in Wirklichkeit können Impfungen Unfruchtbarkeit sowie zahlreiche Krankheiten auslösen.

Kategorien
Gesellschaft Gesundheit Hintergründe Video

Kontrollierte Reduzierung der Weltbevölkerung

Der US-Milliardär Bill Gates gilt als reichster Mensch der Welt. Massenmedien inszenieren ihn immer wieder als Philanthrop. In einer Sendung von Markus Lanz im Jahr 2011 sagte Bill Gates, dass der Planet überbevölkert sei und Massenimpfungen helfen würden, die Weltbevölkerung zu reduzieren. Wenn man die Menschen flächendeckend impft, würde dies angeblich ganz erheblich dazu beitragen die Bevölkerungsstärke zu verringern.

Kategorien
Gesundheit Hintergründe Innenpolitik Video

Warum man Regierungen und Massenmedien nicht trauen kann

Was der Bevölkerung zu Beginn als harmlose Grippe verkauft wurde, soll sich angeblich zur größten Krise seit dem Zweiten Weltkrieg entwickelt haben, behauptete Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei einer Ansprache vom 18. März 2020. Doch kann man Regierungen und Massenmedien trauen? Unterschiedliche Ärzte und Fachleute zweifeln an den Behauptungen der Bundesregierung sowie Massenmedien.

Kategorien
Außenpolitik Hintergründe Innenpolitik Video

Die globale Agenda der Neuen Weltordnung

Während Massenmedien und Regierungen die Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzen, treiben globale Eliten im Hintergrund ihre Agenda weiter voran. Am 30. Januar 2020 erklärte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine „gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite“. Dies ermöglicht die Durchsetzungen von Maßnahmen, welche die Bürger unter normalen Umständen niemals akzeptieren würden.

Kategorien
Gesellschaft Innenpolitik Sicherheit Video

Bundeskanzlerin verhöhnt die Bevölkerung schon wieder

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) – Rede zur Lage der Nation vom 18. März 2020.

Kategorien
Hintergründe Video Zensur

Medienanstalt versucht von NEWS 23 bis zu 50.000 Euro zu erpressen!

Eine Medienanstalt aus Deutschland hat NEWS 23 kontaktiert, nachdem ein vermeintlicher Hinweis eingegangen ist, dass es sich bei N23.TV um keinen ordnungsgemäßigen Anbieter handeln würde. Eine Überprüfung des Angebots hätte angeblich ergeben, dass der Hinweis zutreffend sei, behauptet die Medienanstalt und droht NEWS 23 mit einem Bußgeld von bis zu 50.000 Euro! Allerdings ist N23.TV eine private nichtkommerzielle Webseite und in Kanada eingetragen! Es handelt sich um kein geschäftsmäßiges Angebot! Die Webseite ist nicht dem deutschen Telemediengesetz unterworfen! Daher weist der Anbieter alle Vorwürfe entschieden zurück!

Kategorien
Außenpolitik Hintergründe Video

Die systematische Destabilisierung des Nahen Ostens

Als Reaktion auf die Anschläge vom 11. September 2001, begann die US-Regierung mit der systematischen Destabilisierung des Nahen Ostens. Angriffskriege wie in Afghanistan, Irak, Syrien und Libyen machten die Region zu einem Pulverfass und führten zu einer politischen und gesellschaftlichen Radikalisierung.

Kategorien
Außenpolitik Hintergründe Innenpolitik Video

Diese Zitate belegen den Versuch einer feindlichen Übernahme Europas

Während die deutsche Bundesregierung jahrzehntelang die Zuwanderung von Millionen Türken nach Deutschland ermöglicht hat, dehnte die Türkei ihren Machteinfluss in Europa zunehmend aus. Dass es sich hierbei längst nicht mehr um eine kulturelle Bereicherung handelt, sondern um einen Versuch der feindlichen Übernahme, belegt eine Reihe von Zitaten türkischer Politiker und Medien.

Kategorien
Außenpolitik Innenpolitik Sicherheit Video

Massenmigration destabilisiert Deutschland und Europa

„Was die Flüchtlinge uns bringen, ist wertvoller als Gold”, sagte der SPD-Politiker Martin Schulz während der Migrationswelle 2016. Angeblich werde Deutschland zunehmend vielfältiger, jünger und religiöser, behauptete die Grünen-Politikerin Karin Göring-Eckardt noch im Jahr 2015. Unser Land werde sich ändern, und zwar drastisch. Kurz danach kam es in Deutschland zu einer blutigen Serie von Gewalttaten und Terroranschlägen. Denn es kamen nicht nur Schutzbedürftige nach Europa, sondern auch Kriminelle und Terroristen.

Kategorien
Gesellschaft Innenpolitik Video

Wenn „Demokraten“ über Erschießungen und Zwangsarbeit disktutieren

Während sich Anhänger der Linkspartei nach außen als Demokraten und Humanisten inszenieren, schwadroniert man intern bereits über die Erschießung von dem einen „Prozent der Reichen“ und die Einführung von Zwangsarbeit. Genau wie in kommunistischen Zeiten des vergangenen Jahrhunderts. Besonders kurios ist, dass sich sogar der Parteichef Bernd Riexinger auf einer Strategiekonferenz in Kassel an der Diskussion beteiligte. Sandra Luft sprach davon, dass man die Superreichen nach einer Revolution erschießen könne. Riexinger hingegen bevorzugte die Einführung von Zwangsarbeit.