Kategorien
Newsticker

Ein Toter und 5 Verletzte bei Autoanschlag nördlich von London

In einer englischen Grafschaft nördlich von London ist am Montagnachmittag ein Mann mit seinem Auto absichtlich in eine Schülergruppe gerast. Dabei ist ein 12-jähriger Junge gestorben und 5 Jugendliche wurden verletzt. Die Polizei hat den Zwischenfall als Mord und mehrfachen Mordversuch eingestuft.

Kategorien
Newsticker

Rückruf von gefährlichen Wurstwaren bei Edeka, Rewe, Kaufland und Norma

Bei einer routinemäßigen Lebensmittelkontrolle wurden Salmonellen in einer Wurst des Herstellers Willms Weißwasser GmbH & Co. KG nachgewiesen. Die Handelsketten Rewe, Edeka, Kaufland und Norma haben das Produkt mit unterschiedlichem Markennamen im Angebot. Nun wird eine riesige Rückruf-Aktion durchgeführt.

Kategorien
Empfehlung Finanzen Hintergründe Innenpolitik Video Wirtschaft

Die Wahrscheinlichkeit eines großen Crashs liegt bei „100 Prozent“

Der Ökonom Rahim Taghizadegan hat in einem Interview vor einem großen Finanzcrash gewarnt. Seiner Einschätzung nach, sei es nur eine Frage der Zeit bis es zu großen Verwerfungen kommen werde. Selbst wenn man nur im „Sparstrumpf“ spart, könne man Währungs- und Kaufkraftverlusten nicht entgehen.

Kategorien
Artikel Polizeimeldung Sicherheit

BKA: Steigende Fallzahlen bei der Sprengung von Geldautomaten

Geldautomaten werden in Deutschland zunehmend Ziel von Straftaten. Mit verschiedenen Methoden versuchen Straftäter an das Geld zu kommen. Das Bundeskriminalamt fasst in der folgenden Pressemeldung aktuelle Fallzahlen zusammen.

Kategorien
Artikel Gastbeitrag Hintergründe Pressemeldung

Empfehlung: Soforthilfe bei Durchsuchung

Die Kanzlei Ginter Schiering gibt im folgenden Artikel eine Hilfestellung für Menschen, die aus irgendeinem Grund von einer Hausdurchsuchung betroffen sind. Sie erklärt die jeweilige Rechtslage und beschreibt angemessenes Verhalten.

Kategorien
Allgemein Nachrichten

ARD-Mitarbeiter beklagen „Klima der Angst“

Mehrere ARD-Mitarbeiter sollen einen anonymen Brandbrief veröffentlicht und an alle ARD-Intendanten geschickt haben. Darin werfen sie dem Tagesschau-Chef Kai Gniffke vor, Gebührengelder zweckentfremdet zu haben. Unter den Mitarbeitern der ARD würde ein „Klima der Angst“ herrschen.

Kategorien
Außenpolitik Empfehlung

Bundesregierung soll Einhaltung des Völkerrechts bei US-Drohneneinsätzen prüfen

Das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen hat die Bundesregierung dazu aufgefordert die Einhaltung des Völkerrechts bei US-amerikanischen Drohneneinsätzen zu prüfen. Zu diesem Ergebnis kam das Gericht, nachdem drei Personen aus dem Jemen geklagt haben.

Kategorien
Polizeimeldung Sicherheit

München: Mehrere Festnahmen bei Grenzkontrollen

Grenzkontrollen bei Rosenheim / München haben zu mehreren Festnahmen geführt. Einsatzkräfte der Bundespolizei haben mehrere Personen an der illegalen Einreise gehindert. Einzelheiten hat die zuständige Dienststelle in der folgenden Pressemeldung zusammengefasst.