Kategorien
Artikel Nachrichten

Autofahrer rast absichtlich in Menschenmenge in Volkmarsen

Nur wenige Tage nach der Attacke im hessischen Hanau, ist ein Autofahrer in einen Karnevalsumzug in Volkmarsen gerast. Volkmarsen liegt ebenfalls in Hessen. Fast 60 Menschen sollen dabei verletzt worden sein. Laut Polizei ist der Fahrer absichtlich in die Menschenmenge gefahren. Das Innenministerium schließt einen Anschlag zu diesem Zeitpunkt nicht aus. Im Internet verbreiten sich bereits Gerüchte über das Tatmotiv.