Kategorien
Artikel Umwelt

Fluglinien lassen leere Flugzeuge fliegen und verschwenden tonnenweise Kerosin

Einige Fluggesellschaften verschwenden während der Coronavirus-Krise tonnenweise Düsentreibstoff, weil sie ihre Flugzeuge leer fliegen lassen, berichtet Businessinsider. Wenn die Flugzeuge der Fluglinien zu lange auf den Flughäfen stehen, verlieren sie ihre Flugzeiten an konkurrierende Unternehmen.