Kategorien
Newsticker

15 Männer drangen in Düsseldorfer Notaufnahme ein

Zwei Verletzte im Alter von 19 und 22 Jahren sind am Wochenende nach einer Shisha-Bar-Schlägerei teils blutüberströmt in der Düsseldorfer Uniklinik aufgetaucht und haben lautstark eine sofortige Behandlung gefordert, sagte ein Sprecher der Polizei. Mehrere weitere Männer sind daraufhin in die Klinik eingedrungen. Einer der Männer soll eine Krankenschwester geschlagen und am Arm verletzt haben.