Kategorien
Außenpolitik Sicherheit Video

Kramp-Karrenbauer will Bundeswehr aufrüsten und nach Afrika schicken

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat anlässlich der Bundeswehrtagung 2020 eine Rede über ihre aktuellen Pläne gehalten. Demnach soll die Bundeswehr massiv aufgerüstet werden. Allerdings weniger, um das Territorium der Bundesrepublik zu verteidigen, sondern mit der Absicht, die Bundeswehr gegeben falls unter anderem nach Afrika zu schicken. Angeblich müsse man „unser „Flanken” schützen.

Kategorien
Artikel Außenpolitik Sicherheit

Kramp-Karrenbauer will Bundeswehr in die Sahara schicken

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer (CDU) fordert mehr Auslandseinsätze der Bundeswehr. Deutschland dürfe sich „nicht wegducken“, während Frankreich, das mit einem „viel robusterem Auftrag unterwegs“ ist, seinen militärischen Einfluss in Afrika ausweitet. Die Bundeswehr müsse in die südliche Sahara geschickt werden, um die eigenen Interessen durchzusetzen.

Kategorien
Artikel Außenpolitik Nachrichten

„Verteidigungsministerium“ will 2500 Soldaten nach Syrien schicken

Das Verteidigungsministerium plant laut Spiegel-Informationen einen Auslandseinsatz mit bis zu 2500 Bundeswehrsoldaten in Syrien. Angeblich wolle man eine militärische Schutzzone einrichten. Die Deutschen sollen dabei eine Führungsrolle übernehmen und drei robuste Kampfbataillone bereitstellen.

Kategorien
Außenpolitik Empfehlung Innenpolitik Sicherheit Video

„Defender 2020“: USA schicken 20.000 Soldaten nach Europa

Die Nato bereitet sich auf eine riesige Militärübung in Europa vor. Etwa 17 Nato-Staaten werden an der Großübung „Defender 2020“ teilnehmen. In diesem Zusammenhang wollen die USA bis zu 20.000 Soldaten und Panzer nach Europa verlegen.